Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv)
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) » Krankheiten - Schädigungen - Schädlinge - Pflanzenschutz » Allgemeine Fragen, Hinweise und Tipps » Stenocactus crispatus verfault » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Stenocactus crispatus verfault
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Timossukkulenten Timossukkulenten ist männlich


images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 19.08.2007
Beiträge: 101
Herkunft: Berkenthin - Krs. Hzgt. Lauenburg

traurig Stenocactus crispatus verfault Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen.

Ich habe heute mit entsetzen festgestellt, dass mein S. crispatus fast komplett verfault ist. Ich mußte sehr weit zurückschneiden.
Meint Ihr das der letzte kleine Rest wieder anfängt zu wurzeln. Ist ja leider nicht viel von übrig geblieben. 3/4 der Pflanze mußte ich entfernen.

Mit traurigem Gruß Timo




Timossukkulenten hat dieses Bild (bitte auf das Vorschaubild klicken) angehängt:



S. crispatus.jpg



__________________
Koalition: die Kunst, den Partner mit einem Kaktus zu streicheln.
Carlo Franchi


timossukkulenten
24.09.2008 13:30 Timossukkulenten ist offline E-Mail an Timossukkulenten senden Homepage von Timossukkulenten Beiträge von Timossukkulenten suchen Nehmen Sie Timossukkulenten in Ihre Freundesliste auf
Markus Spaniol
Betreiber des Forums

images/avatars/avatar-345.jpg

Dabei seit: 03.07.2007
Beiträge: 866
Herkunft: 67688 Rodenbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Timo,

ob sich das abgeschnittene Oberteil bewurzeln lässt kann ich leider nicht sagen, aber versuchen solltest du es auf jeden Fall.

__________________
Gruß Markus
24.09.2008 14:45 Markus Spaniol ist offline E-Mail an Markus Spaniol senden Homepage von Markus Spaniol Beiträge von Markus Spaniol suchen Nehmen Sie Markus Spaniol in Ihre Freundesliste auf
Timossukkulenten Timossukkulenten ist männlich


images/avatars/avatar-309.gif

Dabei seit: 19.08.2007
Beiträge: 101
Herkunft: Berkenthin - Krs. Hzgt. Lauenburg

Themenstarter Thema begonnen von Timossukkulenten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen

Mittlerweile schwinden alle Hoffnungen...
das Kopfstück schrumpelt immer mehr zusammen und ich denke das in nächster Zeit nur noch ein kleine hartes Stück etwas übrig bleibt...
Schade aber war ein Versuch wert.

Einen schönen Abend noch...
Gruß Timo

__________________
Koalition: die Kunst, den Partner mit einem Kaktus zu streicheln.
Carlo Franchi


timossukkulenten
18.10.2008 22:20 Timossukkulenten ist offline E-Mail an Timossukkulenten senden Homepage von Timossukkulenten Beiträge von Timossukkulenten suchen Nehmen Sie Timossukkulenten in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) » Krankheiten - Schädigungen - Schädlinge - Pflanzenschutz » Allgemeine Fragen, Hinweise und Tipps » Stenocactus crispatus verfault

Impressum

Valid XHTML and CSS.

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH