Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv)
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) » Krankheiten - Schädigungen - Schädlinge - Pflanzenschutz » Allgemeine Fragen, Hinweise und Tipps » Was hat meine Opuntie? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Was hat meine Opuntie?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blümchen48 Blümchen48 ist weiblich


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 27.06.2008
Beiträge: 11
Herkunft: Eberswalde/Brandenbu rg

smile Was hat meine Opuntie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,


Vielleicht kann mir jemand helfen.Meine Opuntie spec.? hat ganz eigenartige Flecken schon seit längerer Zeit.Den Sommer über stehen sie auf dem Balkon,letztes Jahr in der Sonne ,dieses Jahr schattig. An den Neuaustrieben ist es noch nicht aufgetreten.Man sagte mir es könnten Pilze oder Einstiche von Insekten sein was sich dann so äußert.Was meint Ihr?
Danke für Eure Hilfe!

LG Martina
19.07.2008 13:36 Blümchen48 ist offline E-Mail an Blümchen48 senden Beiträge von Blümchen48 suchen Nehmen Sie Blümchen48 in Ihre Freundesliste auf
Robby Robby ist männlich


images/avatars/avatar-207.jpg

Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 339
Herkunft: Bei Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Martina,

da scheint leider was mit dem Foto einbinden schief gegangen zu sein. Teste das mal im Testforum. Wenn Du nicht klar kommst, melde Dich kurz.

Grüßle
Robby
19.07.2008 14:46 Robby ist offline E-Mail an Robby senden Beiträge von Robby suchen Nehmen Sie Robby in Ihre Freundesliste auf
Blümchen48 Blümchen48 ist weiblich


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 27.06.2008
Beiträge: 11
Herkunft: Eberswalde/Brandenbu rg

Themenstarter Thema begonnen von Blümchen48
traurig Was hat meine Opuntie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Robby,

Nach dem ich das Bild aus der Datei hochgeladen habe,läßt es sich nicht zum Text einfügen.Ich versuche das schon seit Tagen.Bin schon ganz verzweifelt.
Wäre wirklich toll wenn sich das Problem lösen läßt.

Danke! Martina




Blümchen48 hat dieses Bild (bitte auf das Vorschaubild klicken) angehängt:



IMG_0640_klein.jpg

19.07.2008 17:14 Blümchen48 ist offline E-Mail an Blümchen48 senden Beiträge von Blümchen48 suchen Nehmen Sie Blümchen48 in Ihre Freundesliste auf
Robby Robby ist männlich


images/avatars/avatar-207.jpg

Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 339
Herkunft: Bei Stuttgart

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Offensichtlich hast Du es ja jetzt hinbekommen.

Die Bilder werden übrigens immer am Ende des Beitrags eingefügt, zwischen dem Text ist das leider nicht möglich. Dummerweise kann man das beim Erstellen des Beitrags nicht kontrollieren. Aber Du hasts ja mittlerweile hinbekommen. Mehr geht hier leider nicht.

Weniger toll sieht's allerdings mit Deiner Opuntie aus. Ich vermute mal, das sind Pilzinfektionen nach Verletzungen der Epidermis. Leider kenn ich mich da zu wenig aus. Vielleicht wissen ja andere hier Näheres?!

Grüßle
Robby
19.07.2008 17:51 Robby ist offline E-Mail an Robby senden Beiträge von Robby suchen Nehmen Sie Robby in Ihre Freundesliste auf
Thomas Kühlke Thomas Kühlke ist männlich


images/avatars/avatar-290.jpg

Dabei seit: 26.01.2008
Beiträge: 221
Herkunft: 21717 Fredenbeck-Wedel

cool Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Martina,
grundsätzlich ist jede Pilzinfektion unserer Lieblinge schon ein Problem.
Wichtig sind nur die Umstände, unter denen so etwas passiert und sich ausweitet.
Deine Opuntia scheint noch einmal glück gehabt zu haben. Die Infektionsherde sehen vertrocknet aus. Es hat sich eine feste Verkorkung gebildet, das ist gut. Wären sie weich, ist das der Tod!

ciao, Tom.

__________________
Kakteensammeln ist eine schwere Infektion, wer davon befallen wird ist nicht mehr zu heilen!! Aus einem Fachbuch.
19.07.2008 22:47 Thomas Kühlke ist offline E-Mail an Thomas Kühlke senden Homepage von Thomas Kühlke Beiträge von Thomas Kühlke suchen Nehmen Sie Thomas Kühlke in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Thomas Kühlke anzeigen
Shamrock Shamrock ist männlich


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 28.08.2005
Beiträge: 218
Herkunft: Forchheim, Oberfranken

RE: Was hat meine Opuntie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo allerseits!

Ich hätte vermutet, dass da Schildläuse am Werk sind... Aber wenn unsere erfahrenen Hasen auf einen Pilz tippen, dann kann man denen eigentlich vertrauen... *grübel*

Viele Grüße und Martina noch viel Erfolg mit der Opuntie

Matthias (aka Shamrock)

__________________
Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das. (Bill Shankley)
21.07.2008 17:07 Shamrock ist offline E-Mail an Shamrock senden Beiträge von Shamrock suchen Nehmen Sie Shamrock in Ihre Freundesliste auf
Frank
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martina,

bin ein wenig spät mit meinem Beitrag.

Denke auch eher in Matthias Richtung -> Schildläuse -> evtl. sekundärer Pilzbefall. Na ja, ist ja auch egal, die Pflanze ist auf jeden Fall krank.
Wenn es unbefallene Ableger gibt, dann würde ich diese abtrennen und bewurzeln, alles andere, incl. Substrat und evtl. Topf würde ich über die Hausmülltonne entsorgen. Solche Opuntien sind relativ leicht neu zu bekommen.

Habe derzeit auch 6 Blätter von meiner Opuntia "schießmichtot" abzugeben, gegen Portoerstattung. Die wächst willig und ist blühfreudig.

Interesse? Dann bitte PN.




Frank hat dieses Bild (bitte auf das Vorschaubild klicken) angehängt:



comp_DSC_0007.jpg

26.07.2008 12:48
Blümchen48 Blümchen48 ist weiblich


images/avatars/avatar-321.jpg

Dabei seit: 27.06.2008
Beiträge: 11
Herkunft: Eberswalde/Brandenbu rg

Themenstarter Thema begonnen von Blümchen48
Fragezeichen Was hat meine Opuntie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

habe heute nun eine Wespe andauernd an meiner Opuntie beobachtet.
Diese hat sich an den Areolen zu schaffen gemacht,können denn Wespen so ein Schadbild an Kakteen hervorrufen ?Ist es möglich Wespen von dem Kaktus fern zuhalten ?

LG Martina
26.07.2008 13:00 Blümchen48 ist offline E-Mail an Blümchen48 senden Beiträge von Blümchen48 suchen Nehmen Sie Blümchen48 in Ihre Freundesliste auf
Shamrock Shamrock ist männlich


images/avatars/avatar-220.jpg

Dabei seit: 28.08.2005
Beiträge: 218
Herkunft: Forchheim, Oberfranken

RE: Was hat meine Opuntie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martina,

keine Sorge, die Wespe ist unschuldig. Manche Kakteen scheiden eine Art Zuckerlösung aus, welche natürlich für Ameisen und Wespen sehr interessant ist. Gerade Ferokakteen sind dafür bekannt aber auch einige Opuntienarten. Hier ist es sogar sehr vorteilhaft, wenn die Insekten über die schmackhaften Ausscheidungen herfallen da so weniger Risiko für einen Pilzbefall besteht - leider stehen nämlich auch fiese Pilzkulturen auf diese Zuckerlösungen.

Also lass den Wespen ruhig ihr Essen - viele Grüße, Matthias

Edit: Wenn es wirklich Schildläuse sind, hat Frank leider vollkommen Recht... böse

__________________
Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das. (Bill Shankley)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Shamrock: 26.07.2008 14:11.

26.07.2008 13:54 Shamrock ist offline E-Mail an Shamrock senden Beiträge von Shamrock suchen Nehmen Sie Shamrock in Ihre Freundesliste auf
Frank
unregistriert
RE: Was hat meine Opuntie? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blümchen48
(....) können denn Wespen so ein Schadbild an Kakteen hervorrufen ?Ist es möglich Wespen von dem Kaktus fern zuhalten ?
(....)


Nee, Wespen machen solch ein Schadbild nicht.

Normalerweise ist ein möglicher Weg der folgende:

-> Befall mit Schildläusen oder anderen saugenden Parasiten
-> Austritt von zuckerhaltigem Pflanzensaft an den Schadstellen
-> sek. Befall mit Rußtau oder anderen Pilzen (leben von Zucker)
-> Ameisen können auch auftauchen um sich an dem süßen Nass zu laben

Ob Wespen auch davon profitieren kann ich nicht sagen, das ist mir nicht bekannt. Vorstellen kann ich es mir aber.

Wozu willst Du die Wespe fern halten, die tut doch niemandem etwas?
26.07.2008 14:32
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) » Krankheiten - Schädigungen - Schädlinge - Pflanzenschutz » Allgemeine Fragen, Hinweise und Tipps » Was hat meine Opuntie?

Impressum

Valid XHTML and CSS.

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH