Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv)
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) » Kakteen- und Sukkulentenforen » Bilder unserer Pflanzen » Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Prof.Muthandi


images/avatars/avatar-291.jpg

Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 22
Herkunft: Ellingen

Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

frisch pikiert:

http://picasaweb.google.de/Prof.Muthandi...927237303380178

Ariocarpus sc. IR5110 [MH]. Samenernte: 04/06/06 Aussaat: 04/07/06


EDIT Markus Spaniol: Link berichtigt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Prof.Muthandi: 08.02.2008 23:14.

08.02.2008 23:12 Prof.Muthandi ist offline E-Mail an Prof.Muthandi senden Homepage von Prof.Muthandi Beiträge von Prof.Muthandi suchen Nehmen Sie Prof.Muthandi in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Prof.Muthandi anzeigen
Edmund Edmund ist männlich


Dabei seit: 14.06.2007
Beiträge: 219
Herkunft: Erlangen

RE: Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Euer Gelehrsamkeit smile . Hab mir gerade mal deine Gallerie bei Picasa angesehen - benutzt du fürs Fixieren der Pfröpflinge Frischhaltefolie und wie sind diese Pfropfröhrchen erhältlich?

__________________
Viele Grüsse

Edmund
09.02.2008 09:55 Edmund ist offline E-Mail an Edmund senden Beiträge von Edmund suchen Nehmen Sie Edmund in Ihre Freundesliste auf
Prof.Muthandi


images/avatars/avatar-291.jpg

Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 22
Herkunft: Ellingen

Themenstarter Thema begonnen von Prof.Muthandi
RE: Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, wir haben Frischhaltefolie benutzt, diese dann mit Klebestreifen auf Spannung gebracht. Die Pfropfröhrchen haben wir aus einem Krankenhauslabor bekommen.
09.02.2008 10:20 Prof.Muthandi ist offline E-Mail an Prof.Muthandi senden Homepage von Prof.Muthandi Beiträge von Prof.Muthandi suchen Nehmen Sie Prof.Muthandi in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Prof.Muthandi anzeigen
Astrofan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Prof. Muthandi,

habe mir gerade die deine Ariocarpensammlung angeschaut. Schöne Pflanzen hast du da. Der abgebildete Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110 ist m.E. richtigerweise ein Ariocarpus scapharostrus (Kahnschnabel).

Grüsse Astrofan
09.02.2008 21:16
Prof.Muthandi


images/avatars/avatar-291.jpg

Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 22
Herkunft: Ellingen

Themenstarter Thema begonnen von Prof.Muthandi
Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke für die Info! werde mich in das "scapharostrus (Kahnschnabel)-Ding" mal weiter einlesen. Wo kann man gute Bildung zu dem Thema "scapharostrus-scapharostroides" im www finden? Haben Sie einen Tipp für mich!?
09.02.2008 21:44 Prof.Muthandi ist offline E-Mail an Prof.Muthandi senden Homepage von Prof.Muthandi Beiträge von Prof.Muthandi suchen Nehmen Sie Prof.Muthandi in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Prof.Muthandi anzeigen
Astrofan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Professor,

auf dieser Seite gibt es sehr gutes Bildmaterial zu

a.) Ariocarpus retusus v. scapharostroides

b.) Ariocarpus scapharostrus

http://www.ariocarpus.org/

Viel Spaß beim anschauen.
09.02.2008 22:08
Prof.Muthandi


images/avatars/avatar-291.jpg

Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 22
Herkunft: Ellingen

Themenstarter Thema begonnen von Prof.Muthandi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist ganz nett! Vielen Dank. > macht ja richtig Spass hier..!
09.02.2008 22:22 Prof.Muthandi ist offline E-Mail an Prof.Muthandi senden Homepage von Prof.Muthandi Beiträge von Prof.Muthandi suchen Nehmen Sie Prof.Muthandi in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Prof.Muthandi anzeigen
Elke G. Elke G. ist weiblich


Dabei seit: 18.05.2007
Beiträge: 19
Herkunft: Berlin

RE: Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Edmund
Hallo,

Euer Gelehrsamkeit smile . Hab mir gerade mal deine Gallerie bei Picasa angesehen - benutzt du fürs Fixieren der Pfröpflinge Frischhaltefolie und wie sind diese Pfropfröhrchen erhältlich?


Pfropfröhrchen kann man sich mit handwerklichem Geschick aus Trinkröhrchen mit großem Durchmesser auch selbst herstellen. Die gibts in fast jedem größeren Lebensmittelgeschäft zu kaufen. smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Elke G.: 14.02.2008 18:27.

14.02.2008 18:26 Elke G. ist offline E-Mail an Elke G. senden Beiträge von Elke G. suchen Nehmen Sie Elke G. in Ihre Freundesliste auf
Eyriesii Eyriesii ist männlich


Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 12
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine schöne Ariocarpensammling, @Prof.Muthandi! Ich habe mich in letzter Zeit auch ein bisschen in diese Richtung spezialisiert. Daher auch gleich eine Frage: Ich suche schon seit längerer Zeit ein paar so richtig steingraue Exemplare von Ariocarpus retusus. Bei Dir habe ich jetzt welche gesehen, kannst Du mir bitte die Bezugsquelle nennen?

PS: Die rosa blühenden Exemplare von Ariocarpus retusus halte ich für Ariocarpus retusus ssp. confusus. Neben der Blütenfarbe sprechen auch die fehlenden Areolen an den Warzenspitzen dafür. Bei A. confusus ist man sich ja noch immer nicht sicher, ob diese Pflanzen mehr zu A. retusus oder A. trigonus gehören oder gleichberechtigt anzusehen sind.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Eyriesii: 07.04.2008 11:30.

07.04.2008 11:18 Eyriesii ist offline E-Mail an Eyriesii senden Beiträge von Eyriesii suchen Nehmen Sie Eyriesii in Ihre Freundesliste auf
Prof.Muthandi


images/avatars/avatar-291.jpg

Dabei seit: 07.02.2008
Beiträge: 22
Herkunft: Ellingen

Themenstarter Thema begonnen von Prof.Muthandi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kakteenfreund.
Die Bezugsquelle von den dicken Ariocarpen kann ich Dir gerne nennen. Bitte melde Dich nochmal unter: prof.muthandi@web.de
Beste Grüsse!
Prof.Muthandi
12.04.2008 22:48 Prof.Muthandi ist offline E-Mail an Prof.Muthandi senden Homepage von Prof.Muthandi Beiträge von Prof.Muthandi suchen Nehmen Sie Prof.Muthandi in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Prof.Muthandi anzeigen
Astrophytumx Astrophytumx ist männlich


Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 66
Herkunft: viersen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kakteenfreunde,

A. scapharostrus ist nicht A. retusus scapharostroides und bei solch kleinen Sämlinge gibt es nichts zu bestimmen.

Eine Variante der Pfropfung mit Frischhaltefolie gibts auf meiner HP bebildert (www.kakteensterne.de.tl) unter "Das Pfropfen"

__________________
Kakteensterne
19.04.2008 00:14 Astrophytumx ist offline E-Mail an Astrophytumx senden Beiträge von Astrophytumx suchen Nehmen Sie Astrophytumx in Ihre Freundesliste auf
Astrophytumx Astrophytumx ist männlich


Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 66
Herkunft: viersen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Eyriesii
Daher auch gleich eine Frage: Ich suche schon seit längerer Zeit ein paar so richtig steingraue Exemplare von Ariocarpus retusus.

Hallöchen,

Die brauchst Du Dir eigentlich nicht kaufen.
A. retusus und furfuraceus bekommen diese Färbung wenn sie prollsonnig hinter Glas stehen(keine Stegplatten)oder im extrem sonnigen Freilandaufenthalt..Sie produzieren einen wachsartige Schicht um sich vor der intensiven Sonneneinstrahlung zu schützen.Gleiches konnte ich auch bei Lophophora w. beobachten,stehen die hinter Glas bekommen sie eine blaugraue Epidermis und extrem viel Wolle!

__________________
Kakteensterne
22.04.2008 20:02 Astrophytumx ist offline E-Mail an Astrophytumx senden Beiträge von Astrophytumx suchen Nehmen Sie Astrophytumx in Ihre Freundesliste auf
Astrofan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Astrophytumx

A. retusus und furfuraceus bekommen diese Färbung wenn sie prollsonnig hinter Glas stehen(keine Stegplatten)oder im extrem sonnigen Freilandaufenthalt..Sie produzieren einen wachsartige Schicht um sich vor der intensiven Sonneneinstrahlung zu schützen.Gleiches konnte ich auch bei Lophophora w. beobachten,stehen die hinter Glas bekommen sie eine blaugraue Epidermis und extrem viel Wolle!


Hierbei sollte man nur beachten, dass dieser Prozess mit sehr viel Fingerspitzengefühl durchgeführt werden muss, ansonsten gibt es ganz häßliche Verbrennungen, die gerade bei wertvollen Altpflanzen sehr schmerzhaft sind.
22.04.2008 20:37
Eyriesii Eyriesii ist männlich


Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 12
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Astrophytumx
A. retusus und furfuraceus bekommen diese Färbung wenn sie prollsonnig hinter Glas stehen(keine Stegplatten)oder im extrem sonnigen Freilandaufenthalt..Sie produzieren einen wachsartige Schicht um sich vor der intensiven Sonneneinstrahlung zu schützen.Gleiches konnte ich auch bei Lophophora w. beobachten,stehen die hinter Glas bekommen sie eine blaugraue Epidermis und extrem viel Wolle!


Es bleiben dennoch Unterschiede. Meine Ariocarpen stehen im Wintergarten ganzjährig gleich vorn an der Glas-Schiebetür, im Sommer direkt in der vollen Sonne (bei geöffneter Schiebetür und Südseite). Es treten trotzdem unterschiedliche Färbungen auf. Der eine A. retusus ist bspw. extrem bewollt und geht auch in Richtung grauer Färbung, der daneben stehende A. furfuraceus ist weist dagegen ein helles Grün auf und hat nur einen wolligen Scheitel. Auch bei Bildern von Originalstandorten ist das deutlich zu erkennen. Möglicherweise ist die Fähigkeit zur Ausbildung einer solchen Schutzschutz je nach Originalstandort unterschiedlich entwickelt.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eyriesii: 23.04.2008 09:10.

23.04.2008 09:06 Eyriesii ist offline E-Mail an Eyriesii senden Beiträge von Eyriesii suchen Nehmen Sie Eyriesii in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) » Kakteen- und Sukkulentenforen » Bilder unserer Pflanzen » Ariocarpus retusus v. scapharostroides Halda & Horacek IR5110

Impressum

Valid XHTML and CSS.

Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH