Kakteenforum von Markus Spaniol (Archiv) (http://www.forum-kakteenschmidt.de/wbb233/wbb2/index.php)
- Krankheiten - Schädigungen - Schädlinge - Pflanzenschutz (http://www.forum-kakteenschmidt.de/wbb233/wbb2/board.php?boardid=5)
-- Allgemeine Fragen, Hinweise und Tipps (http://www.forum-kakteenschmidt.de/wbb233/wbb2/board.php?boardid=35)
--- Opuntia humifusa mit komischen Flecken (http://www.forum-kakteenschmidt.de/wbb233/wbb2/thread.php?threadid=3952)


Geschrieben von Dire-Wolf am 08.06.2008 um 17:02:

  Opuntia humifusa mit komischen Flecken

Hallo zusammen,

meine O. humifusa bekommt auf der zum Fenster abgewandten Seite Flecken, wie auf den Fotos zu sehen ist.
Das die Dinger nie ohne Flecken auskommen, habe ich jetzt schon des Öfteren auch an anderen Objekten gesehen. Aber sind diese hier noch gesund?

Zumindest treibt sie z.Z. 3 Blüten und ein paar neue Blätter aus smile

Danke.



Geschrieben von Schimanski am 08.06.2008 um 19:44:

  RE: Opuntia humifusa mit komischen Flecken

Also was für ein Problem deine O. hat kann ich dir nicht sagen. Aber O. humifusa MUSS auf jeden Fall raus an die Sonne. Die ist ja sogar winterhart....



Geschrieben von Markus Spaniol am 08.06.2008 um 22:35:

  RE: Opuntia humifusa mit komischen Flecken

Zitat:
Original von Dire-Wolf
meine O. humifusa bekommt auf der zum Fenster abgewandten Seite Flecken...


Da die Flecken nur auf der "dunklen" Seite vorkommen könnte man vermuten dass die Pflanze dort zu wenig Licht erhält.



Geschrieben von Ann-Kathrin am 09.06.2008 um 00:18:

 

Sicher, das die winterhart ist? Ich "hatte" auch mal eine, bis nach dem letzten Winter. Und sie hat immer schön geblüht! Aber im Sommer muss sie auf jeden Fall raus an die Sonne!



Geschrieben von treiberw am 09.06.2008 um 07:59:

 

Hallo Dire-Wolf,

warum deine Opuntia diese Flecken bekommt kann ich dir leider auch nicht sagen. Was ich aber sicher weiß, ist dass deine Pflanze keine O. humifusa ist, da deine Pflanze aufrecht wächst und Dornen hat, während O. humifusa am Boden liegend wächst und keine Dornen hat.

Viele Grüße
Wolfgang



Geschrieben von Dire-Wolf am 09.06.2008 um 11:38:

 

Hallo zusammen,

ok, dann werde ich sie heute rausstellen.
Habe dennoch Bedenken, dass sie den Wechsel zu 100 % Sonne nicht verträgt.
Aber wenn es jetzt keine O. humifusa ist, verträgt diese Gattung dann auch die volle Sonne oder gilt das für alle Opuntien?

Wer kann mir sagen, um welche Opuntie es sich hier handelt? Oder gibt es irgendwo eine gute Übersicht (mit Fotos zum Vergleich)?


Edit: O. ficus-indica?


Danke.



Geschrieben von Marktux am 09.06.2008 um 23:22:

 

Hallo Dire-Wolf,

stelle sie 10 - 14 Tage etwas schattiger im Freien damit sie sich an die UV-Strahlung gewöhnen kann. Danach kannst du sie der vollen Sonne aussetzen bis etwa Ende September. Nächstes Jahr würde ich sie bereits Anfang oder Mitte Mai ans Freie gewöhnen.

ciao markus



Geschrieben von Dire-Wolf am 10.06.2008 um 07:51:

 

Werde ich machen.

Ich danke dir!


Forensoftware: Burning Board 2.3.3, entwickelt von WoltLab GmbH